Hohe Ehrungen beim CDU-Gemeindeverband Habichtswald: die Christdemokraten ehrten zwei altgediente Mitglieder für 50 Jahre Mitgliedschaft in der Christlich-Demokratischen Union Deutschlands.

Der Dörnberger Hans-Jürgen Ringk gehört zu den Gründungsmitgliedern der CDU Habichtswald. Beruf, Familie und Landwirtschaft ließen wenig Zeit für politische Ämter, jedoch hat „Hansi“, wie er genannt wird, den Gemeindeverband stets unterstützt.

Volker Schneider ist ebenfalls seit 01.01.1968 CDU-Mitglied. Der gebürtige Südhesse und pensionierte Richter war lange Jahre Stadtverordneter und Fraktionsvorsitzender der CDU in Oberursel und engagierte sich nach seinem Umzug nach Ehlen auch im CDU-Gemeindeverband Habichtswald als Gemeindevertreter und Vorstandsmitglied.

Anlässlich der jährlichen Mitgliederversammlung am 14.9.2018 in Habichtswald-Ehlen überreichte der stellv. CDU-Kreisvorsitzende und Landtagskandidat Alexander Lorch die hohen Auszeichnungen und gratulierte auch im Namen der Partei herzlich für die langjährige Treue. „Einer Volkspartei über so viele Jahrzehnte in guten wie in schlechten Zeiten die Treue zu halten, ist keine Selbstverständlichkeit. Unsere demokratischen Parteien und ihre Mitglieder sind der Garant für ein friedliches und freies Land,“ lobte Alexander Lorch die Geehrten abschließend.

« Veranstaltung "Perspektiven der Landwirtschaft in Nordhessen" Alexander Lorch und seine 6 Schwerpunkt-Themen für die Landtagswahl am 28.10.2018 »